Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Ottobeuren: Fahrschulauto übersehen
Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Ottobeuren: Fahrschulauto übersehen

Am Dienstagmittag befuhr eine Pkw-Fahrerin die Strecke von Eheim kommend auf die Kreuzung der Eheimer Säge zu.
An der Kreuzung wollte sie nach links abbiegen, hierbei übersah sie ein Fahrschulauto, das von einer jungen Fahrschülerin geführt wurde. Es kam zum Zusammenstoß, worauf ein Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro entstand. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Rettungswagen Sanitäter

Geislingen: Motorradfahrer stirbt nach misslungenem Überholmanöver

Tödliche Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer am 21.04.2019 bei einem Verkehrsunfall zwischen Türkheim und Geislingen. Gegen 14.10 Uhr war der 51-Jährige mit seiner BMW auf der ...

Rettungsdienst Koffer Rettungswagen

Memmingen: Ein schnelles Foto wurde 20-Jährigem zum Verhängnis

Ein 20-jähriger wurde heute, am 21.04.2019, gegen 18.30 Uhr von einem Pkw überrollt und unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Der junge Mann war mit Freunden im ...