Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Ottobeuren: Fahrschulauto übersehen
Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Ottobeuren: Fahrschulauto übersehen

Am Dienstagmittag befuhr eine Pkw-Fahrerin die Strecke von Eheim kommend auf die Kreuzung der Eheimer Säge zu.
An der Kreuzung wollte sie nach links abbiegen, hierbei übersah sie ein Fahrschulauto, das von einer jungen Fahrschülerin geführt wurde. Es kam zum Zusammenstoß, worauf ein Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro entstand. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Schriftzug Feuerwer

Ahegg: Pkw-Brand greift auf Garage und Wohnhaus über

Am Sonntagvormittag brach in der Garage eines Einfamilienhauses in Buchenberg, Ortsteil Ahegg, ein Brand aus. Dieser griff auch auf einen Teil des Wohnauses über. Die ...

Blaulicht Blaulichtbalken

Pfaffenhofen: Diebstahl eines Mountainbikes und eines E-Bikes

Zum Diebstahl von zwei Fahrrädern in Pfaffenhofen, darunter ein E-Bike, sucht die Polizeiinspektion Weißenhorn Zeugen und Hinweise. Im Zeitraum vom 09.02.2019 bis 15.02.2019 wurden aus ...