Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kempten: Essen auf Herd vergessen
Rauchmelder können Leben retten.
Rauchmelder retten Leben. Bild: Mario Obeser

Kempten: Essen auf Herd vergessen

Ein Rauchmelder alarmierte heute Mittag gegen 14.00 Uhr Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus im Kempten/Lenzfried, welche daraufhin die Feuerwehr riefen.
Die Bewohner konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Zu einem offenen Brand kam es nicht. Grund für die Rauchentwicklung war Essen, welches der Bewohner auf dem eingeschalteten Herd beim Verlassen der Wohnung vergessen hatte. Sachschaden entstand nicht.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Langenau: Abbiegender BMW rammt Smart – eine Verletzte

In Langenau sind am Dienstag, 20.08.2019, zwei Autos zusammengestoßen, wobei Sachschaden entstanden ist und eine Autofahrerin verletzt wurde. Kurz vor 16.00 Uhr fuhr ein Mann ...

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Gundelfingen: Randalierer beschädigen Blumenkübel

Am 22.08.2019 gegen 00.40 Uhr wurden Anwohner der Lauinger Straße/Untere Vorstadt durch Lärm aus dem Schlaf geschreckt. Bislang Unbekannte hatten einen großen Blumenkübel auf die ...