Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kempten: Essen auf Herd vergessen
Rauchmelder können Leben retten.
Rauchmelder retten Leben. Bild: Mario Obeser

Kempten: Essen auf Herd vergessen

Ein Rauchmelder alarmierte heute Mittag gegen 14.00 Uhr Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus im Kempten/Lenzfried, welche daraufhin die Feuerwehr riefen.
Die Bewohner konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Zu einem offenen Brand kam es nicht. Grund für die Rauchentwicklung war Essen, welches der Bewohner auf dem eingeschalteten Herd beim Verlassen der Wohnung vergessen hatte. Sachschaden entstand nicht.

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...

Blaulicht Einsatzfahrzeug

Mödingen: Verkehrsunfall mit Sachschaden beim Abbiegen

Am Freitag, 18.10.2019, gegen 13.35 Uhr kam ein 20-Jähriger mit seinem VW aus dem Wiesweg in Mödingen und wollte an der Einmündung zur Ziegelstraße in ...