Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Unfall in der Großen Allee

Zu einem Auffahrunfall kam es am 24.01.2019 gegen 16.00 Uhr in der Großen Allee in Dillingen, bei dem zwei Fahrzeuge beschädigt wurden.
Dort musste eine Kia-Fahrerin verkehrsbedingt abbremsen. Ein ihr nachfolgender Audi-Fahrer erkannte die Situation zu spät und prallte in das Heck des Kias. Das Fahrzeug war daraufhin nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An den Fahrzeugen, so die Polizeiinspektion Dillingen, entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

Anzeige
WhatsApp chat