Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Günzburg/A8: Illegal Eingereiste in Fernbus
Stop Polizei Anhaltekelle
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Günzburg/A8: Illegal Eingereiste in Fernbus

Beamte der Autobahnpolizei Günzburg kontrollierten am 24.01.2019 einen Fernreisebus, der von Antwerpen nach Bratislava unterwegs war.
Die Kontrolle fand im Bereich der Autobahn 8 bei Günzburg statt. Bei der Überprüfung der Fahrgäste stellten Sie zwei Personen fest, die sich illegal in Deutschland aufhielten. Ein albanischen Staatsangehöriger, der seine zulässige Aufenthaltsdauer überschritten hatte. Ferner noch eine indische Studentin, die ein abgelaufenes Visa in Ihrem Pass hatte. Sie war aus Frankreich eingereist und auf dem Weg nach München. Die Personalien der beiden Personen wurden festgestellt. Nach der Erhebung einer Sicherheitsleistung wurde die Weiterfahrt gestattet.

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Motorrad Harley

Friedberg: Transporter und Motorrad kollidierten

Gestern, am 16.10.2019, War es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Motorrad gekommen. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Kleintransporter der ...