Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Elchingen: Sachschaden bei Auffahrunfall auf der Autobahn 8
Autobahnpolizei Polizeifahrzeug Nacht
Symbolfoto: Mario Obeser

Elchingen: Sachschaden bei Auffahrunfall auf der Autobahn 8

Am Freitag, den 25.01.2019 ereignete sich auf der Autobahn 8 bei Elchingen gegen 20.10 Uhr ein Verkehrsunfall.
Mehrere Pkw wollten am Autobahnkreuz von München kommend auf die Autobahn 7 wechseln. Ein 59-jähriger Autofahrer, der ebenfalls abfahren wollte, erkannte zu spät, dass sich der Verkehrsfluss verlangsamte und fuhr dem vorausfahrenden Pkw auf.

Der entstandene Sachschaden betrug nach Schätzungen der Autobahnpolizei Günzburg rund 13.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Drehleiter

Kaufbeuren: Brand eins Mehrfamilienhauses fordert hohen Schaden und zwei Verletzte

Am gestrigen Mittwoch, den 16.10.2019, gegen 22.20 Uhr, teilte ein Anwohner den Brand eines Dachstuhles in Kaufbeuren mit. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell ...