Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Elchingen: Sachschaden bei Auffahrunfall auf der Autobahn 8
Autobahnpolizei Polizeifahrzeug Nacht
Symbolfoto: Mario Obeser

Elchingen: Sachschaden bei Auffahrunfall auf der Autobahn 8

Am Freitag, den 25.01.2019 ereignete sich auf der Autobahn 8 bei Elchingen gegen 20.10 Uhr ein Verkehrsunfall.
Mehrere Pkw wollten am Autobahnkreuz von München kommend auf die Autobahn 7 wechseln. Ein 59-jähriger Autofahrer, der ebenfalls abfahren wollte, erkannte zu spät, dass sich der Verkehrsfluss verlangsamte und fuhr dem vorausfahrenden Pkw auf.

Der entstandene Sachschaden betrug nach Schätzungen der Autobahnpolizei Günzburg rund 13.000 Euro.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeug Blau BW

Deggingen: Ohne Schein aber mit Promille ins Fenster gekracht

Mit viel Promille rauschte ein Autofahrer in Deggingen am Mittwoch, den 20.02.2019, in eine Schaufensterscheibe. Gegen 02.15 Uhr fuhr ein Golf in der Ditzenbacher Straße. ...

Festnahme Handschellen

Schneller Fahndungserfolg nach Raubüberfall auf Juwelier in Kempten

Nach dem Raubüberfall auf einen Juwelier in der Innenstadt von Kempten gelang der Polizei die Festnahme von drei Tatverdächtigen. Polizeipräsident Werner Strößner ist entsetzt über ...