Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Elchingen: Sachschaden bei Auffahrunfall auf der Autobahn 8
Autobahnpolizei Polizeifahrzeug Nacht
Symbolfoto: Mario Obeser

Elchingen: Sachschaden bei Auffahrunfall auf der Autobahn 8

Am Freitag, den 25.01.2019 ereignete sich auf der Autobahn 8 bei Elchingen gegen 20.10 Uhr ein Verkehrsunfall.
Mehrere Pkw wollten am Autobahnkreuz von München kommend auf die Autobahn 7 wechseln. Ein 59-jähriger Autofahrer, der ebenfalls abfahren wollte, erkannte zu spät, dass sich der Verkehrsfluss verlangsamte und fuhr dem vorausfahrenden Pkw auf.

Der entstandene Sachschaden betrug nach Schätzungen der Autobahnpolizei Günzburg rund 13.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr im Einsatz

Wiblingen: Stroh in landwirtschaftliche Halle in Flammen

Gegen 03.15 Uhr, am 22.07.2019, bemerkte ein Zeuge ein Feuer in einer landwirtschaftlichen Halle in der Unterkirchberger Straße in Wiblingen und alarmierte die Feuerwehr. Nach ...

Polizeifahrzeug Polizeiauto

Neu-Ulm: Fahrzeug fährt über Verkehrsinsel – Unfallflucht

Am 20.07.2019 wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm nachmittags ein Sachschaden an einer Verkehrsinsel an der Einmündung der Leibnizstraße / Max-Eyth-Straße mitgeteilt. Vor Ort konnte daraufhin festgestellt ...