Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Auf Bremse getreten und weiter gerutscht
Blaulicht auf PKW
Symbolfoto: Mario Obeser

Leipheim: Auf Bremse getreten und weiter gerutscht

Am 26.01.2019 kam es in der Jakob-Wehe-Straße in Leipheim um 10.15 Uhr zu einem Auffahrunfall.
Ein 32-jähriger Verkehrsteilnehmer musste verkehrsbedingt hinter einen auf der Fahrbahn ordnungsgemäß geparkten Pkw warten. Aufgrund der Witterung rutschte er aber beim Bremsen auf schneeglatter Fahrbahn in das geparkte Fahrzeug. Er wurde dabei nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Betrug Telefon Computer Handy

Augsburg: Wieder mehrere Anrufe falscher Polizeibeamter

In den Abendstunden des 16.06.2019 gingen v.a. im südlichen Augsburger Stadtgebiet (Stadteile Göggingen, Haunstetten) vermehrt Anrufe falscher Polizeibeamter ein. Der zeitliche Schwerpunkt lag im Bereich ...

Täter versucht einzubrechen

Einbruch in Bäckereifiliale in Senden

In der Nacht auf den 15.06.2019 gelangte ein unbekannter Täter über ein gewaltsam geöffnetes Fenster in die Räumlichkeiten einer Bäckereifiliale in der Hauptstraße. Dort hebelte ...