Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Auf Bremse getreten und weiter gerutscht
Symbolfoto: Mario Obeser

Leipheim: Auf Bremse getreten und weiter gerutscht

Am 26.01.2019 kam es in der Jakob-Wehe-Straße in Leipheim um 10.15 Uhr zu einem Auffahrunfall.
Ein 32-jähriger Verkehrsteilnehmer musste verkehrsbedingt hinter einen auf der Fahrbahn ordnungsgemäß geparkten Pkw warten. Aufgrund der Witterung rutschte er aber beim Bremsen auf schneeglatter Fahrbahn in das geparkte Fahrzeug. Er wurde dabei nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Ichenhausen Versorgungs-LKW 14112019 18

Neuer Versorgungs-LKW bei der Feuerwehr Ichenhausen abgenommen

Freude herrschte heute, am 14.11.2019, bei der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen, denn nach einer etwa dreijährigen Beschaffungsphase ist ein neues Fahrzeug eingetroffen. Bei dem neuen 300 ...

Agentur fuer Arbeit

Neu-Ulm: Vater nimmt Termin bei der Agentur für Arbeit wahr – Sohn und Ehefrau aggressiv

Im Warteraum der Arbeitsagentur, in der Reuttier Straße in Neu-Ulm, kam es am Mittwochvormittag zu einem Hausfriedensbruch und einer Beleidigung gegenüber eines Polizeibeamten. Ein 62-jähriger ...