Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Volkratshofen: Öl auf Herd vergessen
Feuerwehrfahrzeug MAN
Symbolfoto: Mario Obeser

Volkratshofen: Öl auf Herd vergessen

Zu einem Feuerwehreinsatz in Volkratshofen kam es, weil eine 25-jährige Frau einen Topf mit etwas Öl unbeaufsichtigt auf dem Herd stehen ließ.
Es entstand ein offenes Feuer. Eine Nachbarin schmiss den brennenden Topf draußen in den Schnee. Die Feuerwehr Volkratshofen kontrollierte die Brandstelle noch kurz, musste jedoch nicht eingreifen. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Fahrradfahrer Nacht Farrad

Weißenhorn: Junge Radfahrer ohne Licht aber mit Betäubungsmittel unterwegs

Am frühen Sonntagmorgen stellten Beamte der Polizeiinspektion Weißenhorn zwei Jugendliche in Weißenhorn fest, welche mit ihren Fahrrädern ohne Licht fuhren. Bei der folgenden Personenkontrolle konnten ...

Streit

Illertissen: Ex-Partner schlägt im Streit zu

Am Samstag, 17.08.2019, gegen 22.10 Uhr, geriet ein 40-jähriger Mann mit seiner 34-jährigen Ex-Partnerin in Streit. Dabei wurde dieser im weiteren Verlauf handgreiflich und er ...