Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Volkratshofen: Öl auf Herd vergessen
Feuerwehrfahrzeug MAN
Symbolfoto: Mario Obeser

Volkratshofen: Öl auf Herd vergessen

Zu einem Feuerwehreinsatz in Volkratshofen kam es, weil eine 25-jährige Frau einen Topf mit etwas Öl unbeaufsichtigt auf dem Herd stehen ließ.
Es entstand ein offenes Feuer. Eine Nachbarin schmiss den brennenden Topf draußen in den Schnee. Die Feuerwehr Volkratshofen kontrollierte die Brandstelle noch kurz, musste jedoch nicht eingreifen. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Front

Königsbrunn: Frontalunfall im Gegenverkehr

Zu noch höherem Sachschaden kam es am 25.06.2019, um 15.45 Uhr, auf der Meringer Straße in Königsbrunn. Ein 79-Jähriger Mann hatte diese mit seinem Pkw ...

Rettungsdienst Koffer Rettungswagen

Ehingen: Ältere Autofahrerin übersieht Roller-Lenker

Schwere Verletzungen zog sich am Dienstag, den 25.06.2019, bei einem Unfall in Ehingen ein Zweiradfahrer zu. Gegen 16.00 Uhr war eine 73-Jährige in der Adolffstraße ...