Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Nesselwang: Nach dem Überholvorgang überschlagen
Polizeifahrzeug blau Motorhaube
Symbolfoto: Mario Obeser

Nesselwang: Nach dem Überholvorgang überschlagen

Am Montagvormittag überholte ein 56-Jähriger mit seinem Pkw auf der OAL 1, zwischen Nesselwang und Wertach, ein vor ihm fahrendes Fahrzeug. Dies endete mit einem Unfall.
Beim Wiedereinscheren kam der Unfallverursacher zu weit nach rechts in eine Schneewechte und überschlug sich. Der Pkw kam anschließend im Straßengraben zum Liegen. Das überholte Fahrzeug wurde durch den Verkehrsunfall nicht beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Der Schaden am Fahrzeug des Verursachers wird auf etwa 18.000 Euro geschätzt. Ebenso wurde ein Leitpfosten in Höhe von 100 Euro beschädigt. Der Pkw musste anschließend abgeschleppt werden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kempten: Einbruch in pädagogische Einrichtung – Pkw entwendet und angezündet

In den frühen Morgenstunden des 17.02.2019 brachen bislang unbekannte Täter in eine pädagogische Heimeinrichtung in Kempten ein. Nachdem die Täter eine geringe Summe an Bargeld ...

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Burgau: Größeres unbekanntes Fahrzeug fährt Pkw an und davon

Am 16.02.2019 in der Zeit zwischen 10.00 und 17.30 Uhr wurde ein in der Chemnitzer Straße in Burgau geparkter Pkw Opel Zafira beschädigt. Der Pkw ...