Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Buchloe: Unehrlichkeit rächt sich
Geldautomat Ausgabeschacht
Symbolfoto: schantalao - Fotolia

Buchloe: Unehrlichkeit rächt sich

Vergesslich war eine 78-jährige Rentnerin in Buchloe, die am Dienstagmorgen am Automaten Geld abgehoben hatte.
Sie entnahm zwar ihre EC-Karte, nicht aber das Geld und begab sich zum Kontoauszugsdrucker. Als sie das Fehlen des Geldes bemerkte, war es weg und sie sah nur noch einen schwarz gekleideten Mann die Bank verlassen. Die Auswertung der Kameraüberwachung ergab, dass der Mann das Geld hatte im Ausgabenschacht liegen sehen und es an sich genommen hatte.

Anscheinend bekam der Mann, bei dem es sich um einen 35-Jährigen handelt, ein schlechtes Gewissen. Er gab am Vormittag seinem Arbeitgeber gegenüber an, dass er in Buchloe auf der Straße 250 Euro gefunden habe und was er nun damit machen solle. Als sich der Arbeitgeber an die Buchloer Polizei wandte, war der Fall schnell geklärt. Der „Finder“ wird wegen Unterschlagung angezeigt.

Anzeige
x

Check Also

Runder Tisch Vereine Günzburg

Günzburg: Gut 60 Vereinsvertreter beim Runden Tisch der Vereine

Beim gastgebenden „Verein für Deutsche Schäferhunde“ wurden beim „Runden Tisch der Vereine“ Termine besprochen und wie das 70. Günzburger Volksfest beginnt. Der Terminkalender der Günzburger ...

Polizeifahrzeug Fahrbahn

Lindau/B31: Liegengebliebener Pkw löst Verkehrsunfall aus

Eine ganze Reihe an Fahrzeugen war am gestrigen Sonntagmittag, den 10.11.2019, in einen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 31 verwickelt. Bei dichtem Fahrzeugverkehr waren alle vier ...