Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Kirchheim: Nach Unfall geflüchteter Autofahrer wird zuhause angetroffen
Betrunken Autofahrer
Symbolfoto: terovesalainen - Fotolia

Kirchheim: Nach Unfall geflüchteter Autofahrer wird zuhause angetroffen

Am Morgen des 29.01.2019 kam es zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden zwischen zwei Pkw in Kirchheim.
Der 49-jährige Unfallverursacher stieg zunächst aus seinem Pkw aus, flüchtete dann aber von der Unfallstelle. Aufgrund des bekannten Kennzeichens und einer Täterbeschreibung konnte der Unfallverursacher an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Dort stellte die eingesetzte Streife fest, dass dieser stark alkoholisiert war. Sein Führerschein wurde noch vor Ort sichergestellt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 8.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...