Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Dasing/A8: Auffahrunfall fordert letztlich drei beschädigte Fahrzeuge
Feuerwehrfahrzeug Blaulicht Rettungsdienst
Symbolfoto: Comofoto - Fotolia

Dasing/A8: Auffahrunfall fordert letztlich drei beschädigte Fahrzeuge

Auf der Autobahn kam es am 31.01.2019 in den Morgenstunden, gegen 08.00 Uhr, in Richtung München zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.
Zwischen den Anschlussstellen Dasing und Adelzhausen verzögerte sich der Verkehr aufgrund der tiefstehenden Sonne. Ein Skoda-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr einem BMW auf. Der Skoda wurde gedreht und blieb quer zu Fahrtrichtung stehen. Ein im nachfolgenden Verkehr fahrender Citroen prallte seitlich in den Skoda.

Alle Insassen blieben weitestgehend unverletzt. Zwei Pkw mussten abgeschleppt werden. Es entstand Gesamtsachschaden in Höhe von rund 23.000 Euro.

Die linke und mittlere Fahrspur waren zeitweise gesperrt, weshalb es zum Rückstau in Richtung München kam.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Handschellen

Augsburg: Einbrecher auf frischer Tat in Gaststätte festgenommen

Am 18.04.2019 gegen 01.45 Uhr teilte ein aufmerksamer Zeuge per Notruf mit, dass er verdächtige Geräusche aus der Schrebergartenanlage in der Perzheimstraße wahrgenommen hat. Infolge ...

Rettungswagen mit Blaulicht

Kühbach: 19-jähriger Autofahrer kracht betrunken gegen Mauer

Bei einem Verkehrsunfall am 18.04.2019, verursacht von einem Autofahrer, wurden in Kühbach zwei Personen verletzt. Ein 19-Jähriger fuhr heute in den frühen Morgenstunden mit seinem ...