Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: 12-Jähriger schlägt Mitschüler – auch dessen Mutter wird handgreiflich
Polizeiauto Faust
Symbolfoto: angizzz - Fotolia / Bearbeitet: Obeser

Dillingen: 12-Jähriger schlägt Mitschüler – auch dessen Mutter wird handgreiflich

Eine Streitigkeit zwischen Schülern hatte es am gestrigen Donnerstagmorgen, 31.01.2019, vor Unterrichtsbeginn in einer Dillinger Schule in der Ziegelstraße gegeben.
Ein 12-Jähriger hatte mit seinem gleichaltrigen Mitschüler gerangelt und ihn in den Schwitzkasten genommen. In der Mittagspause befand sich der zuvor in den Schwitzkasten genommene 12-Jährige mit weiteren Mitschülern und Lehrkräften im Taxispark. Sein gleichaltriger Kontrahent ging wieder auf ihn los und schlug ihn diesmal mit der Faust ins Gesicht. Er wurde durch die Lehrkräfte von weiteren Angriffen abgehalten. Dem nicht genug, denn nun mischte sich die 38-jährige Mutter des Rabauken, die sich zu diesem Zeitpunkt ebenfalls im Taxispark aufgehalten hatte ein, ging dann auf den von ihrem Sohn geschlagenen Schüler zu, packte ihn an der Jacke und verpasste ihm eine Ohrfeige. Zudem beleidigte sie den Jungen.

Der Geschlagene erlitt eine Unterkieferprellung und klagte über Kopfschmerzen. Er musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Gegen die 38-Jährige wurden Ermittlungen wegen Körperverletzung und Beleidigung aufgenommen.

Anzeige
WhatsApp chat