Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Lauingen: 78-Jähriger von Pkw angefahren – Fahrerin flüchtet
Ein grünes Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Lauingen: 78-Jähriger von Pkw angefahren – Fahrerin flüchtet

Leichte Verletzungen hat sich ein 78-jähriger Fußgänger zugezogen, als er am 31.01.2019 kurz vor 15.00 Uhr einen Fußgängerüberweg in der Herzog-Georg-Straße in Lauingen überqueren wollte.
Der Herr wurde er von der Fahrerin eines schwarzen Mercedes angefahren. Anstatt ihren gesetzlichen Pflichten nachzukommen, fuhr die Autofahrerin weiter. Über das Kennzeichen konnte die 63-Jährige Unfallverursacherin ermittelt werden. Sie wurde wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und fahrlässiger Körperverletzung bei einem Verkehrsunfall angezeigt.

Anzeige
x

Check Also

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Friedberg: Unfalllfucht in der Afrastraße

Zeugen sucht die Polizeiinspektion Friedberg zu einer Unfallflucht in Friedberg, am 18.08.2019 in Friedberg. Am Sonntag, gegen 13.30 Uhr, stellte eine 64-Jährige ihren grauen Pkw ...

Autoschlüssel

Vöhringen: Unbekannter nutzt vergessenen Schlüssel

Am Samstagabend, 17.08.2019, ließ eine 60-jährige Frau in Vöhringen ihren Haustürschlüssel samt Schlüsselbund versehentlich an der Haustüre stecken. Dies hatte Folgen. Am Schlüsselbund befand sich ...