Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Bibertal » Bibertal: Auffahrunfall wegen Wildwechsel
Rettungswagen Retter Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Bibertal: Auffahrunfall wegen Wildwechsel

In Bibertal wurde bei einem Auffahrunfall, am 31.01.2019, ein Autofahrer leicht verletzt.
Ein 50-jähriger Pkw-Lenker befuhr gestern die Staatsstraße 2020 von Kissendorf kommend in Richtung Schneckenhofen. Als plötzlich mehrere Rehe die Fahrbahn querten bremste der 50-Jährige sein Fahrzeug ab. Ein ihm nachfolgender 38-jähriger Pkw-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf das Fahrzeug des 50-Jährigen auf, welcher bei dem Zusammenstoß leicht verletzt wurde. Er kam zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand zudem ein Sachschaden in Höhe von etwa 17.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Wärmebildkamera Feuerwehr

Laupheim: Brand in Holzdecke einer Gaststätte

Gegen 19.15 Uhr, am 14.07.2019, hatte ein Zeuge in der Gaststätte, in der Hasenstraße in Laupheim, Rauch bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Im Treppenhaus war ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Senden: Unbekannte Person ritzt langen Kratzer in Pkw

In der Nacht auf den 14.07.2019 wurde ein geparkter Pkw in der Haydnstraße beschädigt. Das Fahrzeug wurde mit einem, über drei Meter langen Kratzer, beschädigt. ...