Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Weißenhorn: Autofahrer rammt beim Abbiegen parkenden Pkw – Kettenreaktion
Eingeschaltetes Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Weißenhorn: Autofahrer rammt beim Abbiegen parkenden Pkw – Kettenreaktion

Gleich mehrere Fahrzeuge wurden durch einen Autofahrer am 01.02.2019 in Weißenhorn beschädigt. Ein Pkw erlitt Totalschaden.
Am frühen Freitagabend, gegen 18.10 Uhr, befuhr ein 40-jähriger Mann aus Weißenhorn mit seinem Pkw die Illerberger Straße in Weißenhorn stadteinwärts und bog anschließend nach rechts in die Memminger Straße ab. Hier fuhr er mit der Front seines Pkws gegen einen ordnungsgemäß am Straßenrand geparkten Pkw, welcher dadurch einen wirtschaftlichen Totalschaden erlitt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser Pkw nach vorn gegen einen zweiten Pkw geschoben. Dieser Pkw wurde ebenfalls beschädigt und weiter auf einen dritten, davor geparkten, Pkw geschoben. Auch dieser dritte Pkw wurde leicht beschädigt.

Führerschein sichergestellt
Bei der anschließenden Unfallaufnahmen ergaben sich Hinweise darauf, dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert im Anzeigenbereich. Bei dem 40-Jähringen wurde anschließend eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt und der Führerschein wurde sichergestellt.

Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt, der Gesamtschaden der vier Pkw wird auf rund 8.500 Euro geschätzt.

Anzeige
x

Check Also

Notarztfahrzeug Blaulichtbalken Feuerwehrfahrzeug

Laichingen: Offenbar Sekundenschlaf sorgt für schweren Verkehrsunfall

Fünf  zum teil schwer Verletzte und rund 45.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalles, der sich am heutigen Montag, den 19.08.2019 in Laichingen ereignete. ...

Spreizer der Feuerwehr

Rudelstetten: Bei Unfall eingeklemmte Fahrerin schwer verletzt

Eine 51-jährige Autofahrerin verursachte bei Rudelstetten (Kreis Donau-Ries), am 18.08.2019, alleinbeteiligt einen schweren Verkehrsunfall, bei dem sie eingeklemmt wurde. Um 20.45 Uhr fuhr die Fahrerin ...