Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Türkheim: Schläge und Drohungen bei Familienstreit
Faust Schlagen
Symbolfoto: Artem Furman - Fotolia

Türkheim: Schläge und Drohungen bei Familienstreit

Am Freitagabend, 01.02.2019, kam es in der Kirchenstraße in Türkheim zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Familienangehörigen.
Hierbei schlug ein 21-jähriger Mann einem 57-Jährigen ins Gesicht, wodurch das Opfer leicht verletzt wurde. Anschließend wurde das Opfer auch noch mit dem Leben bedroht. Danach flüchtete der junge Mann, konnte aber aufgrund einer sofort eingeleiteten Fahndung durch mehrere Polizeistreifen in der Kapuzinerstraße angetroffen und nach kurzer Verfolgung festgenommen werden. Ihn erwarten nun mehrere Strafanzeigen.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Langenau: Abbiegender BMW rammt Smart – eine Verletzte

In Langenau sind am Dienstag, 20.08.2019, zwei Autos zusammengestoßen, wobei Sachschaden entstanden ist und eine Autofahrerin verletzt wurde. Kurz vor 16.00 Uhr fuhr ein Mann ...

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Gundelfingen: Randalierer beschädigen Blumenkübel

Am 22.08.2019 gegen 00.40 Uhr wurden Anwohner der Lauinger Straße/Untere Vorstadt durch Lärm aus dem Schlaf geschreckt. Bislang Unbekannte hatten einen großen Blumenkübel auf die ...