Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Kleinkötz: Drei Fahrzeuge in Auffahrunfall verwickelt
Polizeifahrzeug seitlich
Symbolfoto: Mario Obeser

Kleinkötz: Drei Fahrzeuge in Auffahrunfall verwickelt

Gegen 17.30 Uhr kam es am 01.02.2019 auf der B16 im Ortsbereich von Kleinkötz zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.
ein 77-jähriger Audi-Fahrer einen verkehrsbedingt wartenden VW Polo einer 22-jährigen übersah, auf diesen auffuhr und ihn noch auf den davor wartenden Toyota einer 55-Jährigen schob. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro. Die Polizeiinspektion Günzburg war zur Unfallaufnahme vor Ort.

Anzeige
x

Check Also

Faust Tisch

Illertissen: Mann wird in Agentur für Arbeit aggressiv

Am Montagvormittag, 16.09.2019, wurde eine Streife der Polizei Illertissen zum örtlichen Amtsgebäude der Bundesagentur für Arbeit gerufen. Dort war ein 21-jähriger Mann gegenüber einer Sachbearbeiterin ...

Kelle Kontrolle

Neu-Ulm: Betrunken und mit bestehendem Haftbefehl in Polizeikontrolle

Im Innenstadtbereich stoppte Montagabend, 16.09.2019, gegen 20.40 Uhr, eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm einen Pkw zu einer Kontrolle. Im Lauf der Überprüfung konnte bei dem ...