Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Trickdiebe in Augsburg unterwegs
Kasse, Registrierkasse
Symbollfoto: © BillionPhotos.com - Fotolia.com

Trickdiebe in Augsburg unterwegs

Am Samstag, 02.02.2019, gegen 09.45 Uhr, betraten eine Frau und zwei Männer ein Geschäft in der Philippine-Welser-Straße mutmaßlich um Kaffeewaren einzukaufen.
Hierbei wurde der Verkäufer von einem Mann aus dem Trio abgelenkt, während die beiden Mittäter in einem günstigen Moment offenbar aus einer in einer Schublade verstauten Tasche Bargeld im oberen dreistelligen Eurobereich entwendeten. Kurz nachdem das diebische Trio das Geschäft verlassen hatte, fiel der Diebstahl auf. Eine Fahndung verlief anschließend ohne Erfolg.

Die Täter wurden wie folgt beschrieben:
zwei männliche Personen und eine weibliche Person – alle ca. 60 Jahre alt – süd-/osteuropäischer Einschlag, ca. 180 cm groß, dicklich, sprachen lediglich gebrochenes Deutsch, rochen auffallend stark nach Knoblauch, trugen lange, dunkle Mäntel und Kopfbedeckungen;

Sachdienliche Hinweise erbittet die Kripo Augsburg unter Telefon 0821/323 3810.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Pfaffenhofen an der Zusam: Junger Mann versucht Kreuz aus Kirche zu stehlen

Am 20.10.2019 gegen 16.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass in der St.-Martin-Kirche im Buttenwiesener Ortsteil Pfaffenhofen an der Zusam der Alarm ausgelöst wurde. Als sie ...