Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Lindau: Betrunkener Autofahrer ohne Führerschein
Eingeschaltetes Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Lindau: Betrunkener Autofahrer ohne Führerschein

Am Sonntagnachmittag wurde die Polizei von einem aufmerksamen Zeugen auf einen Pkw aufmerksam gemacht, der in der Kemptener Straße geparkt war.
In diesem saß ein 39-jähriger Mann, der stark nach Alkohol roch. Er fiel beim Aussteigen gleich durch eine undeutliche Artikulation und Gleichgewichtsstörungen auf. Bei einem Alkotest wurde ein Ergebnis von knapp 2 Promille angezeigt. Da er eindeutig zuvor fahrend gesehen wurde, wurde bei ihm eine Blutentnahme vorgenommen und er wird wegen Trunkenheit im Verkehr zur Anzeige gebracht.

Der Führerschein konnte bei ihm nicht sichergestellt werden, da ihm dieser bereits entzogen worden ist. Hierdurch wird der Anzeigenvorgang um das Delikt „Fahren ohne Fahrerlaubnis“ erweitert.

Anzeige