Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Zeugensuche zu Unfallflucht in der Bahnhofsstraße
Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Zeugensuche zu Unfallflucht in der Bahnhofsstraße

Ein unbekanntes Fahrzeug fuhr in Günzburg, am 02.02.2019, gegen einen Pkw und dann davon.
Am Samstagnachmittag, in der Zeit von 13.45 Uhr bis 14.30 Uhr, wurde in der Bahnhofstraße der geparkte Pkw BMW einer 42-jährigen Frau an der Fahrerseite durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug angefahren und beschädigt. Der Unbekannte Fahrer entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne seiner Pflicht nachzukommen. Am Fahrzeug der 42-Jährigen Frau entstand ein Schaden von ca. 2000 Euro.

Zeugen, die diesbezüglich etwas wahrgenommen haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Günzburg unter Telefon 08221/919-0 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Fahrradfahrer Nacht Farrad

Weißenhorn: Junge Radfahrer ohne Licht aber mit Betäubungsmittel unterwegs

Am frühen Sonntagmorgen stellten Beamte der Polizeiinspektion Weißenhorn zwei Jugendliche in Weißenhorn fest, welche mit ihren Fahrrädern ohne Licht fuhren. Bei der folgenden Personenkontrolle konnten ...

Streit

Illertissen: Ex-Partner schlägt im Streit zu

Am Samstag, 17.08.2019, gegen 22.10 Uhr, geriet ein 40-jähriger Mann mit seiner 34-jährigen Ex-Partnerin in Streit. Dabei wurde dieser im weiteren Verlauf handgreiflich und er ...