Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Kissing: Einbrecher mit auffälliger Gangart dringt in Krematorium ein
Symbolfoto: H-J Walther - Fotolia

Kissing: Einbrecher mit auffälliger Gangart dringt in Krematorium ein

In der Nacht von Samstag, 02.02.2019, auf Sonntag, 03.02.2019, wurde das Krematorium in Kissing am Silberpark zum wiederholten Male von einem Einbrecher aufgesucht.
Der Täter schlug eine Scheibe des Gebäudes ein und gelangte so in das Innere. Mit Brachialgewalt öffnete er mehrere versperrte Türen und riss sogar einen Türstock aus der Verankerung. Der Gesamtsachschaden wird auf einen niedrigen fünfstelligen Betrag beziffert. Der Mann erbeutete lediglich die Kaffeekasse mit einem niedrigen zweistelligen Eurobetrag. Auf der Videoüberwachung ist der Täter als Mann mittleren Alters zu erkennen. Der Mann hatte eine leicht gekrümmte und schwerfällige Gangart. Sachdienliche Hinweise erbitte die Polizeiinspektion Friedberg unter der Telefonnummer 0821/323-1710.

Anzeige