Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Zwei Leitverletzte bei Auffahrunfall in Lauingen
Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Zwei Leitverletzte bei Auffahrunfall in Lauingen

Zu einem Auffahrunfall kam es am 04.02.2019 gegen 13.00 Uhr an der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Gundelfinger Straße in Lauingen.
Eine 18-Jährige war mit ihren Pkw Opel unterwegs und erkannte das vor ihr haltende Fahrzeug, ein Pkw Ford, Fiesta zu spät und fuhr auf diesen auf. Die beiden Insassen im auffahrenden Auto klagten anschließend über Schmerzen im Nackenbereich. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Anzeige