Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Polizei findet Rauschgift bei Rettungsdiensteinsatz in Asylheim
Notarzt NEF Rettungsdienst
Symbolfoto: Mario Obeser

Memmingen: Polizei findet Rauschgift bei Rettungsdiensteinsatz in Asylheim

Am Montagabend kurz vor Mitternacht wurde die Polizei Memmingen in das Asylheim in der Alpenstraße zu einem Bewohner gerufen, der dringend ärztlicher Hilfe bedurfte.
Im Verlauf des Einsatzes konnten im Zimmer eines Bewohners circa 100 Gramm Cannabis aufgefunden werden. Aufgrund der vorgefundenen Situation kann davon ausgegangen werden, dass mit dem Betäubungsmittel gehandelt wird.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeuge mit Frontblitzer im Einsatz

Blaubeuren: Frontalzusammenstoß in Weiler endet glimpflich

Am Mittwoch, den 20.03.2019, trugen drei Personen bei einem Unfall in Weiler leichte Verletzungen davon. Gegen 11.30 Uhr war ein Kleinbus in der Straße Pfaffensteig ...

Blaulicht auf PKW

Laupheim: Betrunkener Radfahrer und Mofa-Lenker

Die Polizei stoppte am 20.03.2019 betrunkene Zweiradfahrer, einer verursachte einen Unfall in Laupheim. Ein 56- Jähriger fuhr mit seinem Fahrrad gegen 12.30 Uhr in der ...