Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Auf Hintermann aufgefahren
Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Auf Hintermann aufgefahren

Zu einem Auffahrunfall kam es am 04.02.2019 in Günzburg, weil eine Autofahrerin nicht auf den Pkw hinter ihr achtete.
Gestern Vormittag befuhr eine 32-jährige Pkw-Fahrerin die Ludwig-Heilmeyer-Straße. Als sie Gegenverkehr bemerkte, verlangsamte sie ihren Pkw und hielt schließlich an. Anschließend fuhr sie rückwärts, um dem Gegenverkehr Platz zu machen. Dabei übersah sie einen hinter ihr befindlichen Pkw, welcher von einem 22-Jährigen gefahren wurde. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zum Zusammenstoß, bei welchem ein Schaden von ca. 3.000 Euro entstand.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Brand Schaum Nacht

Aichelberg/A8: Brand eines Wohnmobiles greift auf Lkw über

Gerade noch rechtzeitig haben sich ein 77-Jähriger und eine 75-Jährige aus einem Wohnmobil retten können, als dieses am 18.05.2019, auf der Autobahn 8, in Flammen ...

Rettungswagen Front

Schiltberg / Höfarten: Leicht verletzt bei Unfall zwischen Traktor und Motorrad

Am 18.05.2019, gegen 09.40 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße AIC 3 zwischen Höfarten und Schiltberg ein Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem Motorrad. Zum ...