Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Lindau » Lindau: Unfallflucht durch 58-jährige Tretrollerfahrerin
Tretroller
Symbolfoto: lassedesignen - Fotolia

Lindau: Unfallflucht durch 58-jährige Tretrollerfahrerin

Am 04.02.2019 verursachte die Fahrerin eines Tretrollers an einem Pkw einen Schaden und fuhr dann einfach weiter.
Eine 48-jährige Lindauerin wartete am Montagmittag gegen 13.05 Uhr, mir ihrem Pkw an einer Schule in der Reutiner Straße auf ihren Sohn. Die 48-Jährige stand dabei mit ihrem Pkw zum Teil auf dem Gehweg. Eine 58-jährige Lindauerin fuhr zu dieser Zeit mit ihrem Tretroller auf dem Gehweg neben der Reutiner Straße in Richtung Köchlinkreuzung. Die 58-Jährige touchierte beim Vorbeifahren den Pkw der 48-Jährigen mit dem Lenker. Die 58-Jährige setzte ihre Fahrt fort, obwohl die 48-Jährige ihr noch hinterherrief. Die 58-Jährige konnte im Zuge der Fahndung im Bereich der Köchlinstraße aufgegriffen werden.

Am Pkw der 48-Jährigen entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Gegen die Tretrollerfahrerin wird nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt. Das Verfahren wird der Staatsanwaltschaft in Kempten vorgelegt.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht auf Einsatzfahrzeug

Mindelheim: Betrügerin versucht Spenden zu sammeln

Am 21.09.2019, am späten Nachmittag, versuchte eine jüngere Dame, südländischer Typus, auf dem Aldi-Parkplatz in Mindelheim mit einer „Spendenliste“ für Taubstumme an Geld zu gelangen. ...

Feuerwehrfahrzeug Krumbach

Krumbach: Feuer in leerstehendem Gebäude entfacht – Zeugen gesucht

Nach einem Brand in einem leerstehenden Haus in Krumbach, sucht die Polizei Hinweise, da das Feuer gelegt wurde. Am Sonntag kurz nach Mitternacht konnte durch ...