Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Einbruch in Wohnhaus – Zeugen gesucht
Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Leipheim: Einbruch in Wohnhaus – Zeugen gesucht

Am gestrigen Dienstag, 05.02.2019, in dem Zeitraum zwischen 16.25 Uhr und 19.50 Uhr drang ein unbekannter Täter in der Oelmühlhaldestraße gewaltsam in ein Wohngebäude ein.
Der Einbrecher durchsuchte diverse Zimmer. Derzeit ist davon auszugehen, dass der Täter bei dem Einbruch nichts erbeutete. Er verursachte jedoch einen Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Zeugen, die Angaben zu dem bislang unbekannten Täter machen können bzw. die gestern oder in den letzten Tagen verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Baucontainer

Neu-Ulm: Baucontainer Baustelle des Orangecampus

Auf der Baustelle des Orangecampus in Neu-Ulm wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mehrere Baucontainer aufgebrochen. Die Täter entwendeten zahlreiche Werkzeuge und Elektrogeräte. ...

Spray Graffiti Strayer

Memmingen: Zwei Bagger mit Farbe besprüht

Im Zeitraum vom 18.04.2019 bis 23.04.2019 wurden zwei Bagger, welche im Rahmen eines Lärmschutzbaus am Güterbahnhof in Memmingen aufgestellt waren, beschädigt. Der oder die unbekannten ...