Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Einbruch in Wohnhaus – Zeugen gesucht
Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Leipheim: Einbruch in Wohnhaus – Zeugen gesucht

Am gestrigen Dienstag, 05.02.2019, in dem Zeitraum zwischen 16.25 Uhr und 19.50 Uhr drang ein unbekannter Täter in der Oelmühlhaldestraße gewaltsam in ein Wohngebäude ein.
Der Einbrecher durchsuchte diverse Zimmer. Derzeit ist davon auszugehen, dass der Täter bei dem Einbruch nichts erbeutete. Er verursachte jedoch einen Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Zeugen, die Angaben zu dem bislang unbekannten Täter machen können bzw. die gestern oder in den letzten Tagen verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Rettungswagen mit Blaulicht

Thannhausen: Pkw fährt Radfahrerin auf

Eine Autofahrerin fuhr am 21.02.2019 in Thannhausen einer Radfahrerin auf, wodurch diese vom Fahrrad stürzte. Am Donnerstagabend übersah eine 79-jährige Opel-Fahrerin in der Ursberger Straße ...

Warnung ACHTUNG! Wir hatten Sie gewarnt!

Ebay-Kleinanzeigen: Polizei warnt vor Einmietbetrüger

Die Polizei in Dillingen warnt aktuell vor einem Mann, der über Ebay-Kleinanzeigen eine Wohnung sucht. Ein polizeibekannter 32-jähriger extrem überschuldeter sowie wegen zahlreicher Einmietbetrügereien bereits ...