Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Ohne gültigen Führerschein gefahren
Stop Polizei Anhaltekelle
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Lauingen: Ohne gültigen Führerschein gefahren

Weil er ohne einen in Deutschland gültigen Führerschein unterwegs war, muss sich ein 23-jähriger Kosovare wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.
Der 23-Jährige wurde mit seinem Auto am 07.02.2019 gegen 00.30 Uhr von Beamten der Dillinger Polizei in der Johann-Rauschmayr-Straße in Lauingen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Er zeigte den Beamten seinen kosovarischen Führerschein. Da der Mann seinen Wohnsitz aber bereits über eineinhalb Jahre im Inland hat, hätte er sich um eine deutsche Fahrerlaubnis bemühen müssen. Weil er das versäumt hatte, wurde er wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Seinen Wagen musste er stehen lassen.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug blau Nacht

Illertissen/A7: Betrunkener Fahrer eines Kleintransporters flüchtet

In der Nacht auf den 20.07.2019 fuhr der betrunkene 46-jähriger Fahrer eines Kleintransporters mit Schlangenlinien auf der A7 Richtung Norden. Dies führte zu einer sehr ...

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Traktorbrand auf der Staatstraße bei Breitenbrunn

Am Freitagnachmittag, den 19.07.2019, fing ein gut zehn Jahre alter Traktor auf der Staatsstraße zwischen Korb und Breitenbrunn unterhalb der Fahrerkabine plötzlich Feuer. Der 45-jährige ...