Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ellzee: Für angeblich gewonnene Reise Geld gefordert
BSAktuell, Betrug

Ellzee: Für angeblich gewonnene Reise Geld gefordert

Am frühen gestrigen Abend erhielt ein Mann einen Anruf einer Frau, die ihm mitteilte, dass er angeblich eine Reise nach Monaco und nach Spanien sowie 500 Euro gewonnen habe.
Bei diesem Telefongespräch wurde ihm zusätzlich erklärt, dass er für den Gewinn bzw. für Gewinnlose einen Betrag von etwa 70 Euro bezahlen müsse. Der Angerufene erkannte den Betrugsversuch und erstattete Anzeige.

Anzeige