Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Frauen schlagen und beißen sich im Landratsamt Günzburg
Symbolfoto: Voyagerix - Fotolia

Günzburg: Frauen schlagen und beißen sich im Landratsamt Günzburg

Gestern Vormittag, am 07.02.2019, kam es im Landratsamt Günzburg im Wartebereich vor einem Büro zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen, die vor dem Büro auf Einlass warteten.
Grund der Auseinandersetzung war offensichtlich, dass sich die beiden Damen darüber uneinig waren, wer zuerst das Büro betreten durfte, um sein Ersuchen vorzubringen.

Letztlich eskalierte der Streit zwischen den beiden Frauen. Eine 42-Jährige biss dabei ihrer 35-jährigen Kontrahentin in die Hand und kratzte sie im Gesicht. Diese schlug wiederum der 42-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Mitarbeiter des Landratsamtes verständigten schließlich die Polizei. Gegen beide Damen, welche jeweils leicht verletzt wurden, wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die 42-Jährige kam zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus.

Anzeige
x

Check Also

Hochfeld: Identität des im Unfallwrack verstorbenen Autodiebes ist geklärt

In Hochfeld, im Kreis Augsburg, verursachte ein bislang unbekannter Mann einen Verkehrsunfall mit einem gestohlenen Pkw und verbrannte im Unfallfahrzeug. Identität konnte geklärt werden. Ein ...

Kreis Donau-Ries: Nach sexueller Belästigung einer Postbotin – Täter ermittelt

Aufgrund der Berichterstattung zur sexuellen Belästigung einer Briefträgerin in einer Gemeinde im Kreis Donau-Ries, am Vormittag des 09.11.2019, gab es einen eindeutigen Zeugenhinweis. Die Briefträgerin ...