Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Altenmünster: Zusammenstoß im Einmündungsbereich
Polizeiauto Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Altenmünster: Zusammenstoß im Einmündungsbereich

Einer der beiden beteiligten Fahrzeuge musste am 07.02.2019 in Altenmünster nach einem Verkehrsunfall abgeschleppt werden.
Beim Ausfahren aus der Zusamleite in Altenmünster auf die bevorrechtigte Staatsstraße 2027 missachtete ein 55-jähriger Suzuki-Fahrer die Vorfahrt eines 52-jährigen Mercedes-Fahrer. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision, wodurch ein Gesamtsachschaden in Höhe von 13.000 Euro verursacht worden ist. Der Mercedes musste abgeschleppt werden.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...