Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Oberstaufen: Zwei Schleuser mit Illegalen geschnappt
Stop Polizei Anhaltekelle
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Oberstaufen: Zwei Schleuser mit Illegalen geschnappt

Zwei Schleuser mit drei illegal eingereisten Irakern erwischte die Polizei in Oberstaufen bei einer Verkehrskontrolle am Freitagnachmittag.
Der mit einer französischen Zulassung besetzte Pkw wurde von einem der beiden Schleuser gesteuert, die beide aus Frankreich stammen. Die 38 und 40-jährigen Schleuser hatte die drei Iraker an Bord, einen 51-jähriger Mann mit seinen beiden 17-jährigen Zwillingssöhnen. Die drei Iraker wurden bereits am Vortag an der Grenze in Freilassing, als sie mit dem Zug ohne Ausweispapiere in die Bundesrepublik einreisen wollten, von der Bundespolizei zurückgewiesen. Der Fall wird nun von der zuständigen Bundespolizei in Kempten übernommen.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen Einsatz

Augsburg: Schwarzfahrer bricht zusammen

Während der Kontrolle eines Schwarzfahrers, am 21.07.2019 in der Augsburger Innenstadt, musste von der Polizei ein Rettungswagen hinzugezogen werden. Am gestrigen Sonntagvormittag kurz nach 10.00 ...

Autofahrer Stinkefinger Mittelfinger

Stadtbergen: Aggressive Autofahrer geraten aneinander – geschlagen und gewürgt

Am gestrigen Sonntag, den 21.07.2019, gegen 11.45 Uhr, gerieten zwei Autofahrer etwas massiver aneinander. Ein 26-jähriger Hyundai-Fahrer wollte auf die B 17 auffahren und scherte ...