Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Mutter vermisste 11-jährige Tochter nach der Schule
Bsaktuell.de, Blaulicht, Schwaben Aktuell,
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Mutter vermisste 11-jährige Tochter nach der Schule

Am 08.02.2019, gegen 13.00 Uhr, meldete eine 34-jährige Mutter ihre 11-jahrige alte Tochter als vermisst. Diese war von der Schule nicht nach Hause gekommen.
Da die Familie erst vor kurzem von Senden nach Neu-Ulm umgezogen war, ging die Mutter zuerst davon aus, dass ihre Tochter nicht nach Hause gefunden hat, da sie sich mit der Örtlichkeit noch nicht so gut auskennt. Im Lauf der durch die Polizei eingeleiteten Suchmaßnahmen kam die Vermisste 11-Jährige jedoch selbstständig und unbeschadet wieder daheim an. Sie hatte in der Schule auf ihren Bruder gewartet. Nachdem dieser jedoch schon vor ihr nach Hause gegangen war, trat sie nach der Wartezeit selbstständig den Heimweg an.

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Motorrad Harley

Friedberg: Transporter und Motorrad kollidierten

Gestern, am 16.10.2019, War es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Motorrad gekommen. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Kleintransporter der ...