Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Unterthingau: Unfall fordert zwei Verletzte
Rettungswagen Notarzt
Symbolfoto: Mario Obeser

Unterthingau: Unfall fordert zwei Verletzte

Ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro war bei einem Verkehrsunfall, am 08.02.2019, bei Unterthingau entstanden.
Am Freitagnachmittag bog ein 32-jähriger Pkw-Fahrer von der Kraftisrieder Straße in die Kreisstraße ein, übersah dabei einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw, und stieß mit diesem zusammen. Sowohl der 32jährige Fahrer als auch der Fahrer des anderen Pkw, ein 60-jähriger Mann, wurden dabei verletzt. Beide wurden vom Rettungsdienst mit Rettungswägen in umliegende Krankenhäuser gefahren. Die beiden Pkw mussten jeweils abgeschleppt werden.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeuge mit Frontblitzer im Einsatz

Dietenheim: Zwei Schwerverletzte bei Unfall mit Pkw

Bei Dietenheim hat sich am Dienstagnachmittag, den 20.08.2019, ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Kurz nach 15.00 Uhr war ein 19-Jähriger mit seinem VW auf der Fahrt ...

polizeifahrzeug-blau-bewerbung

Ehingen: Jugendliche sexuell belästigt – Zeugen gesucht

Bei einem Fest in Ehingen, in der Nacht auf den Sonntag, den 18.08.2019, sollen junge Männer eine Frau bedrängt haben. Die Jugendliche war nach Erkenntnissen ...