Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Autofahrer in Kötz und Ichenhausen unter Drogeneinfluss am Steuer
Drogen Drogenschnelltest
Symbolfoto: benjaminnolte - Fotolia

Autofahrer in Kötz und Ichenhausen unter Drogeneinfluss am Steuer

Bei Verkehrskontrollen in Kötz und Ichenhausen, an 08.02.2019, stellte die Polizei jeweils einen Pkw-Fahrer fest, die drogentypische Auffälligkeiten zeigten.

Ein 36-jähriger Autofahrer wurde gegen 12.05 Uhr in der Marktstraße in Ichenhausen im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Überprüfung der Fahrtauglichkeit konnten beim Fahrer drogentypische Auffälligkeiten beobachtet werden. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest verlief positiv, so dass beim Fahrer auch eine Blutentnahme angeordnet wurde.

Gegen 14.10 Uhr, wurde ein 34-jähriger Pkw-Fahrer in Kötz, in der Hauptstraße, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurden beim Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt, weshalb ihm die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme bei ihm durchgeführt wurde.

Anzeige
x

Check Also

Autofahrer Handy Ablenkung

Memmingen: Wegen Handy aufgehalten – nun droht Fahrverbot

Der Streifenbesatzung fiel am gestrigen Morgen ein 31-jähriger Pkw-Fahrer in Memmingen auf, welcher verbotswidrig während der Fahrt mit dem Handy telefonierte. Im Rahmen der anschließenden ...

Topf Herd

Bad Wörishofen: 96-Jährige vergisst Essen auf dem Herd

Am Donnerstagabend löste in einem Seniorenheim in Bad Wörishofen die Brandmeldeanlage aus. Wie in solchen Fällen üblich rückten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst an. Die Einsatzkräfte ...