Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Einbruch in Gebäude eines Landmaschinenhandels
Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Dillingen: Einbruch in Gebäude eines Landmaschinenhandels

Am 11.02.2019 gegen 23.35 Uhr löste eine Alarmanlage eines Landmaschinenhandels in der Pfalz-Neuburg-Straße aus.
Vor Ort stellten die Beamten fest, dass die Scheibe zu einem Zugangstor eingeschlagen war und die angrenzenden Büroräume durchwühlt wurden. Aus den Büroräumen wurde ein niedriger vierstelliger Bargeldbetrag entwendet. Der Sachschaden am Gebäude wird mit etwa 300 Euro angegeben.

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Baucontainer

Neu-Ulm: Baucontainer Baustelle des Orangecampus

Auf der Baustelle des Orangecampus in Neu-Ulm wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mehrere Baucontainer aufgebrochen. Die Täter entwendeten zahlreiche Werkzeuge und Elektrogeräte. ...

Spray Graffiti Strayer

Memmingen: Zwei Bagger mit Farbe besprüht

Im Zeitraum vom 18.04.2019 bis 23.04.2019 wurden zwei Bagger, welche im Rahmen eines Lärmschutzbaus am Güterbahnhof in Memmingen aufgestellt waren, beschädigt. Der oder die unbekannten ...