Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Beim Geldabheben beobachtet worden?
Falle Geld
Symbolfoto: © Piotr Pawinski - Fotolia.com

Dillingen: Beim Geldabheben beobachtet worden?

Am 11.02.2019 zwischen 10.00 Uhr und 10.30 Uhr hob ein Dillinger in einer Bank in der Kapuziner Straße 300 Euro ab. Dabei könnte er beobachtet worden sein.
Denn kurz darauf wurde er von einer bislang unbekannten weiblichen Person in der Rosenstraße angesprochen. Die Frau verwickelte ihn in ein kurzes Gespräch und bat um eine Spende, sowie einer Unterschrift. Kurz darauf fiel dem Rentner das Fehlen seines zuvor abgehobenen Geldbetrags auf.

Die tatverdächtige Frau wurde als etwa 18 Jahre alt, von schlanker Statur und ca. 150 cm Körpergröße beschrieben, die deutsch mit ausländischem Dialekt sprach.

Die Polizei Dillingen bittet unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Baucontainer

Neu-Ulm: Baucontainer Baustelle des Orangecampus

Auf der Baustelle des Orangecampus in Neu-Ulm wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mehrere Baucontainer aufgebrochen. Die Täter entwendeten zahlreiche Werkzeuge und Elektrogeräte. ...

Spray Graffiti Strayer

Memmingen: Zwei Bagger mit Farbe besprüht

Im Zeitraum vom 18.04.2019 bis 23.04.2019 wurden zwei Bagger, welche im Rahmen eines Lärmschutzbaus am Güterbahnhof in Memmingen aufgestellt waren, beschädigt. Der oder die unbekannten ...