Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Nersingen: Kokain in Socke bei Polizeikontrolle gefunden
Handschellen
Symbolfoto: BillionPhotos.com - Fotolia

Nersingen: Kokain in Socke bei Polizeikontrolle gefunden

Bei der Kontrolle eines 34-jährigen Autofahrers in Nersingen konnten Polizeibeamte am Donnerstagnachmittag, 07.02.2019, rund 100 Gramm Kokain auffinden.
Das Rauschgift trug der Mann in einer Socke bei sich, die sich in seiner Jackentasche befand. Eine daraufhin richterlich angeordnete Durchsuchung des Pkw und der Wohnung des Mannes verlief ergebnislos.

Mann sitzt in U-Haft
Der Pkw-Fahrer wurde auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Memmingen am Freitag der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Memmingen vorgeführt. Diese erließ einen Untersuchungshaftbefehl gegen den 34-Jährigen, weswegen er im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert wurde.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Rettungswagen Sanitäter

Geislingen: Motorradfahrer stirbt nach misslungenem Überholmanöver

Tödliche Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer am 21.04.2019 bei einem Verkehrsunfall zwischen Türkheim und Geislingen. Gegen 14.10 Uhr war der 51-Jährige mit seiner BMW auf der ...

Rettungsdienst Koffer Rettungswagen

Memmingen: Ein schnelles Foto wurde 20-Jährigem zum Verhängnis

Ein 20-jähriger wurde heute, am 21.04.2019, gegen 18.30 Uhr von einem Pkw überrollt und unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Der junge Mann war mit Freunden im ...