Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Adelsried: Rutschunfall fordert hohen Sachschaden
Glatteis Schnee
Symbolfoto: peterschreiber.media - Fotolia

Adelsried: Rutschunfall fordert hohen Sachschaden

Bei starkem Schneetreiben, rutschte gestern, gegen 22.00 Uhr, ein 24-jähriger Autofahrer, in Adelsried, nach rechts in zwei geparkte Fahrzeuge.
Offensichtlich war der Fahrer aus Dillingen viel zu schnell bei den widrigen Straßenverhältnissen unterwegs, als es am Abend zu Schnee- und Graupelschauern kam. Der 24-Jährige blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt, verursachte allerdings einen Sachschaden von insgesamt 50.000 Euro. Eine Streife der Polizeiinspektion Zusmarshausen war zur Unfallaufnahme an der Unfallstelle.

Anzeige