Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Wertingen: Pkw und Omnibus stoßen zusammen
Kreisverkehr
Symbolfoto: Arthur Kattowitz - Fotolia

Wertingen: Pkw und Omnibus stoßen zusammen

Ein 74-jähriger Fahrer eines Mazdas wollte am 12.02.2019 gegen 09.45 Uhr von der Staatsstraße 2033 in den  Kreisverkehr in Richtung Wertingen abbiegen.
Hierbei übersah er jedoch einen Omnibus, der sich im Kreisverkehr befand und prallte mit dem Bus zusammen. Zum Unfallzeitpunkt befanden sich keine Fahrgäste im Omnibus. Nach Angaben der Polizei entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden von etwa 7000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Pfaffenhofen an der Zusam: Junger Mann versucht Kreuz aus Kirche zu stehlen

Am 20.10.2019 gegen 16.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass in der St.-Martin-Kirche im Buttenwiesener Ortsteil Pfaffenhofen an der Zusam der Alarm ausgelöst wurde. Als sie ...