Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Beim Abbiegen gegen Straßenlaterne geprallt
Blaulicht auf PKW
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Beim Abbiegen gegen Straßenlaterne geprallt

Am Vormittag des 12.02.2019 bog ein 74-jähriger Pkw-Fahrer von der Ichenhauser Straße aufgrund Unaufmerksamkeit in zu engem Bogen nach links in Richtung Schöblstraße ab.
Der Pkw-Lenker geriet dadurch mit seinem Fahrzeug auf eine Verkehrsinsel und prallte dort gegen den Mast einer Straßenlaterne. Bei dem Unfall entstand, nach Schätzungen der Polizeiinspektion Günzburg, ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeug

Türkheim: Bei Unfall leicht verletzt

Am Freitagnachmittag, 22.03.2019, ereignete sich an der Kreuzung Sudetenstraße/Webereistraße in Türkheim ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkws. Dabei wurde ein Pkw gegen eine Straßenlaterne und einen ...

Blaulicht Blaulichtbalken

Bad Wörishofen: Unfallverursacher flüchtet – 12.000 Euro Schaden

Am Freitagnachmittag gegen 16.15 Uhr ereignete sich im Einmündungsbereich der Bürgermeister-Stöckle-Straße/Ecke Bachstraße ein Verkehrsunfall. Der Verursacher flüchtete plötzlich. Der 50-jährige Geschädigte wollte gerade von der ...