Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Fußgänger läuft vor Pkw
Rettungswagen BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Fußgänger läuft vor Pkw

Vor einen Pkw lief am 12.02.2019 ein Fußgänger auf der Europastraße in Neu-Ulm und wurde von dem Autofahrer erfasst.
Am frühen Dienstagmorgen gegen 05.20 Uhr überquerte ein 60-jähriger Fußgänger die Europastraße im derzeitigen Baustellenbereich von der Otto-Hahn-Straße in Richtung Otto-Renner-Straße. Der dunkel gekleidete Fußgänger missachtete die Lichtzeichenanlage, welche rot für ihn zeigte und lief über die Straße ohne auf den Verkehr zu achten. Trotz einer eingeleiteten Vollbremsung konnte ein 33-jähriger Pkw-Fahrer eine Kollision mit dem Fußgänger nicht mehr vermeiden. Dieser wurde bei dem Unfall leicht verletzt und von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Anzeige