Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Pkw-Lenkerin sieht einem Fahrverbot entgegen
Alkotest Atemalkoholtest
Symbolfoto: ehrenberg-bilder - Fotolia

Günzburg: Pkw-Lenkerin sieht einem Fahrverbot entgegen

Einem Fahrverbot und Bußgeld sieht eine Autofahrerin entgegen, welche am 12.02.2019 in Günzburg einer Polizeikontrolle unterzogen wurde.
Gestern Mittag wurde ein Pkw in der Dillinger Straße von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg angehalten und dessen 57-jährige Fahrzeuglenkerin einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Verlauf der Kontrolle stellte sich heraus, dass die Dame unter dem Einfluss von Alkohol stand. Eine Überprüfung ergab bei ihr einen Alkoholwert von mehr als 0,5 Promille. Gegen die Dame wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Sie erwartet nun ein Fahrverbot von mindestens einem Monat und ein Bußgeld von mindestens 500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

SEK Einsatz mit Polizeifahrzeug

Friedberg: Anonymer Anrufer löst großen Polizeieinsatz aus

Am 17.10.2019, gegen 17.30 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei der Polizeiinspektion Friedberg mit unterdrückter Rufnummer an. Was er mitteilte, löste einen großen Polizeieinsatz aus. ...

Rauchmelder

Rauchentwicklung im Seniorenzentrum Krumbach

Am Mittwoch, den 16.10.2019, gegen 17.05 Uhr, löste die Brandmeldeanlage im Seniorenzentrum in der Rotkreuzstaße einen Alarm aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr und ...