Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Pkw-Lenkerin sieht einem Fahrverbot entgegen
Symbolfoto: ehrenberg-bilder - Fotolia

Günzburg: Pkw-Lenkerin sieht einem Fahrverbot entgegen

Einem Fahrverbot und Bußgeld sieht eine Autofahrerin entgegen, welche am 12.02.2019 in Günzburg einer Polizeikontrolle unterzogen wurde.
Gestern Mittag wurde ein Pkw in der Dillinger Straße von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg angehalten und dessen 57-jährige Fahrzeuglenkerin einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Verlauf der Kontrolle stellte sich heraus, dass die Dame unter dem Einfluss von Alkohol stand. Eine Überprüfung ergab bei ihr einen Alkoholwert von mehr als 0,5 Promille. Gegen die Dame wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Sie erwartet nun ein Fahrverbot von mindestens einem Monat und ein Bußgeld von mindestens 500 Euro.

Anzeige