Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Bei Kleinkötz auf Gegenfahrbahn gekommen
Rettungswagen Heck
Symbolfoto: Mario Obeser

Bei Kleinkötz auf Gegenfahrbahn gekommen

Zu einem Verkehrsunfall, zwischen zwei Fahrzeugen, kam es am 13.02.2019 bei Kleinkötz, bei dem eine Person verletzt wurde.
Gestern Morgen fuhr eine 23-Jährige mit ihrem Kleinwagen auf der Kreisstraße GZ 5 aus Richtung Kleinkötz kommend in Richtung Großkötz. In einer Kurve, kurz nach dem Ortsausgang Kleinkötz, kam sie nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, welcher von einem 37-Jährigen gefahren wurde.

Die Dame wurde bei dem Unfall leicht verletzt, der Unfallgegner blieb unverletzt. Bei dem Zusammenstoß entstand zudem ein Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Polizeikontrolle Kelle Polizei

Vöhringen: Autofahrer ohne Führerschein unter Drogeneinfluss

In der Samstagnacht, den 24.08.2019, führten Beamte der Polizei Illertissen eine Verkehrskontrolle im Bereich der Vöhringer Straße durch. Bei einem 27-jährigen Pkw-Fahrer stellten die Beamten ...

Außenspiegel Rückspiegel

Gerlenhofen: Unbekanntes Fahrzeug streift Außenspiegel

Am Samstagmittag, dem 24.08.2019, zwischen 12.30 Uhr und 13.00 Uhr, ereignete sich im Neu-Ulmer Stadtteil Gerlenhofen eine Unfallflucht. Hierbei streifte ein bislang Unbekannter einen in ...