Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Balderschwang: Enteisung einer Schneeschaufel fast außer Kontrolle geraten
Schneeschaufel
Symbolfoto: Kathrin39 - Fotolia

Balderschwang: Enteisung einer Schneeschaufel fast außer Kontrolle geraten

Am Mittwochmittag befreite ein 88-jähriger Mann aus Balderschwang in einem an ein Wohnhaus angrenzenden Stall eine Metallschneeschaufel mit einem Bunsenbrenner vom Eis.
Bei dem Vorgang erhitzte sich die Metallschaufel jedoch derart, dass eine daneben stehende Getränkekiste aus Plastik, sowie angrenzende Wärmeisolierungen zunächst zu schmoren begannen und im weiteren Verlauf auch kurzzeitig Flammen entstanden. Zum Glück bemerkte der 88-jährige dies rechtzeitig und konnte die Flammen mit Schnee ersticken. Bei dem Vorfall wurden keine Personen verletzt und es entstand lediglich ein geringer Sachschaden.

Anzeige
x

Check Also

Flasche mit Kronkorken vpoth – Fotolia

Neu-Ulm: Mehrere Anzeigen wegen Alkoholkonsum auf Kinderspielplätzen

Die Polizeiinspektion Neu-Ulm führte am 23.06.2019 Kontrollen auf öffentlichen Plätzen in Neu-Ulm durch. Im Rahmen mehrerer Kontrollen der öffentlichen Plätze im Innenstadtbereich konnte Sonntagabend vier ...

Warndreieck Unfall Polizei Nacht

Senden/Gerlenhofen: 20-Jähriger liegt betrunken auf der Fahrbahn

Am 23.06.2019, gegen 05.15 Uhr, teilte ein Autofahrer mit, dass auf der Staatsstraße 2031 zwischen Senden und Gerlenhofen ein junger Mann auf der Straße liegt ...