Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Sulzberg/Burgratz: 61-Jähriger prallt gegen Baum und kommt dabei ums Leben
Feuerwehr Dachaufsetzer
Symbolfoto: Mario Obeser

Sulzberg/Burgratz: 61-Jähriger prallt gegen Baum und kommt dabei ums Leben

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zu einem Verkehrsunfall heute Mittag, am 14.02.2019, bei Sulzberg machen können, bei dem der Autofahrer tödlich verletzt wurde.
Am Donnerstag gegen 12.30 Uhr befuhr ein 61-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Kleinwagen die Martinszeller Straße von Sulzberg her kommend. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte dort zunächst frontal mit einem Baum und fuhr schließlich mehrere Meter die angrenzende Böschung hinunter.

Der 61-Jährige verstarb noch am Unfallort. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden, zudem entstand ein nicht unerheblicher Flurschaden.

Die Martinszeller Straße musste zur Bergung des Unfallfahrzeugs für die Dauer von rund 3,5 Stunden vollständig gesperrt werden.

Zur Klärung des Unfallhergangs werden Zeugen gebeten, sich unter der Telefonnummer 0831/9909-2050 mit der Verkehrspolizei in Kempten in Verbindung zu setzen.

Im Einsatz waren neben der Polizei auch der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen und Notarztfahrzeug, sowie die Feuerwehren Sulzberg und Durach.

Anzeige
x

Check Also

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Ottobeuren: Wem gehört die aufgefundene Honda CBR 600?

Am 19.06.2019 wurde bei der Polizei Memmingen mitgeteilt, dass am Marktplatz ein schwarzes Motorrad stehe, bei dem das Nummernschild so umgebogen sei, dass es nicht ...

Blaulicht, Blaulichter,

Neu-Ulm: Zeugen zu Kratzern an Pkw gesucht

Ein bisher unbekannter Täter hat im Zeitraum von Dienstag, 18.30 Uhr, bis Mittwoch, 11.00 Uhr, einen in der Offenbachstraße, in Offenhausen, abgestellten Pkw zerkratzt. Der ...