Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: iPad aus vergessenem Rucksack gestohlen
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: iPad aus vergessenem Rucksack gestohlen

Die Polizei sucht Hinweise auf den Dieb, oder die Diebin, welche am 14.02.2019 aus einem Rucksack ein iPad entwendet hat.
Gestern wurde in einem Linienbus, welcher zwischen Bubesheim und Günzburg unterwegs war, in der Zeit zwischen 07.20 Uhr bis 12.40 Uhr aus einem Rucksack, den der Eigentümer in dem Bus vergessen hatte, unter anderem ein Tablet der Marke Apple, Typ IPad, gestohlen. Der vom Täter verursachte Diebstahlsschaden beträgt mehrere hundert Euro.

Zeugenhinweise zu dem bislang unbekannten Täter werden an die Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, erbeten.

Anzeige
x

Check Also

Krumbach: Einbrüche in Schlosserei und Bürogebäude einer Finanzdienstleistung

Zu zwei Einbrüchen in Krumbach sucht die örtliche Polizeiinspektion nach Hinweisen zu dem oder den Tätern. In der Nacht von Freitag, 15.11.2019, 19.30 Uhr, auf ...

Kronburg: Hinweise zu Motocrossfahrern im Wald zwischen Kronburg und Zell gesucht

Zwischen Kronburg und Zell, auf Höhe Wieslings, fuhren am Samstag, 16.11.2019, gegen 16:00 Uhr, sechs Motocrossfahrer in einem privaten Waldstück herum. Als der Waldbesitzer auf ...