Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Mitarbeiterin richtet an Tankstelle 17.000 Euro Diebstahlschaden an
Kasse Bargeld
Symbolfoto: © Patryk Kosmider - Fotolia

Memmingen: Mitarbeiterin richtet an Tankstelle 17.000 Euro Diebstahlschaden an

Einen hohen Diebstahlschaden richtete eine Frau aus Memmingen in einer Tankstelle an.
Im vergangenen Jahr entwendete ein Mitarbeiter einer Tankstelle immer wieder Bargeld und Lottolose im Gesamtwert von circa 17.000 Euro. Die 27-Jährige aus Memmingen hat die Tat inzwischen gestanden.

Anzeige