Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ulm: Betrunken im Transporter
Alkotest Atemalkoholtest
Symbolfoto: ehrenberg-bilder - Fotolia

Ulm: Betrunken im Transporter

Am Samstag, gegen 02.15 Uhr, kontrollierten Beamte des Polizeireviers Ulm-West in der Königstraße in Ulm einen Transporter.
Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 32-jährige Fahrer unter alkoholischer Beeinflussung stand. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Die Beamten beschlagnahmten seinen Führerschein noch vor Ort. Im Anschluss musste der betrunkene Fahrer eine Blutentnahme erdulden. Er sieht nun einem Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr entgegen.

Anzeige
x

Check Also

Motorradunfall ST2023 Rieden-Kissendorf 21092019 8

Kreis Günzburg: Motorräder stoßen bei Rieden frontal zusammen

Am späten Nachmittag des 21.09.2019 kam es auf der Staatsstraße 2023 zwischen Rieden a.d. Kötz und Großkissendorf zu einem Zusammenstoß zweier Motorradfahrer mit zwei Verletzten. ...

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Kreis Dillingen: Unfallfluchten in Höchstädt und Wertingen

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet um Hinweise eventueller Zeugen von zwei Unfallfluchten in Höchstädt und Wertingen. Diese ereigneten sich am gestrigen Freitag, den 20.09.2019. Renault Megane ...