Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Traktor mit geplatzter Ölleitung in Altenmünster
Oelbindemittel Feuerwehr Betriebsmittel
Symbolfoto: Mario Obeser

Traktor mit geplatzter Ölleitung in Altenmünster

Am Samstagabend löste gegen 19.00 Uhr ein 55-jähriger Landwirt mit seinem Traktor einen Feuerwehreinsatz aus.
Auf der Fahrt von seinem Hof zu einer landwirtschaftlichen Halle platzte an seinem Traktor eine Ölleitung und das auslaufende Öl verschmutzte dadurch die Staatsstraßen 2032 und 2027. Zur Beseitigung der Ölspuren war die Feuerwehr Zusamzell mit 15 Mann im Einsatz. Sie streute die Ölspur mit Bindemittel ab und kehrte, nachdem dieses das Öl gebunden hatte, wieder auf.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeuge mit Frontblitzer im Einsatz

Dietenheim: Zwei Schwerverletzte bei Unfall mit Pkw

Bei Dietenheim hat sich am Dienstagnachmittag, den 20.08.2019, ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Kurz nach 15.00 Uhr war ein 19-Jähriger mit seinem VW auf der Fahrt ...

polizeifahrzeug-blau-bewerbung

Ehingen: Jugendliche sexuell belästigt – Zeugen gesucht

Bei einem Fest in Ehingen, in der Nacht auf den Sonntag, den 18.08.2019, sollen junge Männer eine Frau bedrängt haben. Die Jugendliche war nach Erkenntnissen ...