Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Lindau » Weiler-Simmerberg: Verpuffung an Ethanol-Kamin in Hotel
Symbolfoto: Mario Obeser

Weiler-Simmerberg: Verpuffung an Ethanol-Kamin in Hotel

Gegen 09.15 Uhr schlug die automatische Brandmeldeanlage eines Hotels in Weiler-Simmerberg an.
Aufgrund dessen alarmierte die Integrierte Leitstelle Allgäu die Feuerwehr Weiler und den Rettungsdienst und informierte auch die Polizei Lindenberg.

Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es beim Befüllen eines mittels Ethanols betriebenen Kamins zu einer Verpuffung, welche eine Stichflamme zur Folge hatte und die Brandmeldeanlage aktivierte. Ein Mitarbeiter versuchte noch bis zum Eintreffen der Feuerwehr den Brand zu löschen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt; das Hotel musste nicht geräumt werden. Der entstandene Schaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt.

Die Polizei Lindenberg hat nun die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Anzeige